Kirchenchor Bonfeld

Unser Bonfelder Kirchenchor (Foto: Kirchenchor, 2014)

Unser Bonfelder Kirchenchor (Foto: Kirchenchor, 2014)

Über zwanzig Frauen und Männer setzen ihre Stimme, ihre Kraft und ihre Zeit ein, um ihren Teil dazu beizutragen, unser Gemeindeleben noch interessanter und abwechslungsreicher zu gestalten.

Unser Kirchenchor wirkt im Verkauf des Kirchenjahres regelmäßig an Gottesdiensten mit. Auch der Chorgesang in Pflegeheimen oder beim Seniorennachmittag gehört zu unseren gern wahrgenommenen Aufgaben. Klassische Chorwerke haben darin ebenso ihren Platz wie neue geistliche Literatur oder gar afrikanische Weisen.

Doch es gibt noch eine »besondere Note«, die uns als Chor bestimmt: Es ist unser Auftrag, dem Lob Gottes, der Anbetung, dem Wort Gottes eine Stimme zu geben.

Vielstimmig tun wir dies.
Mal in Dur, mal in Moll,
Mal laut, mal leise,
mal sanft, mal fordernd.

Ferner kommt bei uns auch das gesellige Miteinander nicht zu kurz: Wir haben einmal monatlich unseren Stammtisch in der örtlichen Pizzeria, daneben werden mit Festen und Feierstunden die beiden Jahreshälften abgeschlossen.

Doch auch an uns ist der Trend der jüngsten Zeit nicht vorübergegangen: Es fehlt an neuen Sängerinnen und Sängern, die bereit sind, unseren Auftrag gemeinsam mit uns weiterzutragen.

Daher bitten wir Sie:
Unterstützen auch Sie uns mit Ihrer Stimme! Jeder ist herzlich willkommen, Noten- oder Gesangskenntnisse sind nicht erforderlich.

Wir treffen uns montags um 19:30 Uhr im Gemeindehaus zur Chorprobe, die dann mit einer Pause bis circa 21:00 Uhr dauert.
Bitte sprechen Sie uns einfach an oder kommen ohne Zwang mal zum Reinhören vorbei.

Kontakt und nähere Auskünfte: Dietmar Hetzel, Tel. 07066/91 02 10 (E-Mail schreiben)