Erzieher (w/m/d) für die evang. Kindertagesstätte ›Fürfelder Straße‹ in Bad Rappenau-Bonfeld gesucht

Die unbefristete Vollzeitstelle als Zweitkraft (100%) ist zum 15. August 2019 zu besetzen.

Ebenso ist eine Aufteilung dieser Stelle auf zwei Teilzeitkräfte möglich.

In der zweigruppigen Einrichtung werden von 7:30 bis 13:30 Uhr 50 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren betreut. Die Arbeit nach dem Orientierungsplan Baden-Württemberg, Sprachförderung und Religionspädagogik sind Bestandteile unseres pädagogischen Profils.

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante Tätigkeit in einem engagierten Team
  • regelmäßigen Austausch und fachliche Begleitung
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • religionspädagogische Konzeption
  • Anstellung nach KAO (TVöD/SuE)
  • Zusatzversorgung (ZVK).

Wir erwarten:

  • Ausbildung als Erzieher/in oder adäquate pädagogische Ausbildung
  • Erfahrungen in der Elementarpädagogik
  • Bereitschaft zur Akzeptanz und Weiterentwicklung des bestehenden pädagogischen Konzepts »Hand in Hand«
  • ein hohes Maß an Flexibilität, Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
  • Verantwortungsbewusstsein und Kooperationsbereitschaft im Team
  • Offenheit und Begeisterungsfähigkeit für die Arbeit mit Kindern und Familien
  • Mitorganisation des Kindergartenalltags
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche (ACK).

Nähere Auskunft erteilen Ihnen gerne:
Frau Schlemmer, Fachberatung, Tel. 07131/79 79 495,
sowie Pfarrerin Siegel, Tel. 07066/88 85.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 12. Mai 2019 an:
Evang. Kirchengemeinde Bonfeld,
Biberacher Straße 3,
74906 Bad Rappenau-Bonfeld