Leiterin/Leiter (w/m/d) für die evang. Kindertagesstätte ›Fürfelder Straße‹ in Bad Rappenau-Bonfeld gesucht

Die unbefristete Vollzeitstelle mit 20 % Leitungsfreistellung ist zum 15. August 2019 zu besetzen. In der zweigruppigen Einrichtung werden von 7:30 bis 13:30 Uhr 50 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren betreut. Die Arbeit nach dem Orientierungsplan Baden-Württemberg, Sprachförderung und Religionspädagogik sind Bestandteile unseres pädagogischen Profils.

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Gestaltungsmitwirkung bei der pädagogischen Konzeption
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • ein engagiertes, motiviertes Team
  • regelmäßiger Erfahrungsaustausch im Kita-Leitungskreis des Kirchenbezirks Heilbronn
  • regelmäßige Dienstbesprechungen und Zusammenarbeit mit der Fachberatung
  • eine Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den Sozial- und Erziehungsdienst im TVÖD sowie Zusatzversorgung (ZVK).

Wir erwarten:

  • eine engagierte Persönlichkeit mit einem Bachelor- bzw. Fachhochschulabschluss im Elementarbereich, bzw. die Ausbildung zum/r Erzieher/in mit einer Zusatzqualifikation.
  • Vorteilhaft sind Kenntnisse im »Sozialmanagement« bzw. die Bereitschaft, sich in diesem Bereich zukunftsorientiert weiterzubilden.
  • Eine selbständige und präzise Arbeitsweise, Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen und einen reflektierten kooperativen Führungsstil.
  • Erforderlich ist ebenso ein sicheres Auftreten in der Kindertageseinrichtung, der (Fach-)Öffentlichkeit und in Gremien.
  • Pädagogische Fachkompetenz und mindestens zweijährige Erfahrung in der Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern in Kitas im Alter von 3 bis 6 Jahren.
  • Die konzeptionelle Entwicklung der pädagogischen Arbeit im Team – analog zu gesamtgesellschaftlichen Veränderungen und Anforderungen – sollte ein selbstverständlicher Bestandteil der fachlichen Ausrichtung sein.
  • Zugehörigkeit zur Evang. Kirche oder einer Kirche der ACK (Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen).

Nähere Auskunft erteilen Ihnen gerne
Frau Schlemmer, Fachberatung, Tel. 07131/79 79 495,
sowie Pfarrerin Siegel, Tel. 07066/88 85.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 11. März 2019 an:
Evang. Kirchengemeinde Bonfeld,
Biberacher Str. 3,
74906 Bad Rappenau-Bonfeld

Pädagogische Fachkraft (w/m/d) gesucht

Ebenso suchen wir für die neu eingerichtete Leitungsfreistellung (20 %) eine pädagogische Fachkraft (w/m/d).

Nähere Auskunft erteilen Ihnen gerne
Frau Schlemmer, Fachberatung, Tel. 07131/79 79 495,
sowie Pfarrerin Siegel, Tel. 07066/88 85.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an:
Evang. Kirchengemeinde Bonfeld,
Biberacher Str. 3,
74906 Bad Rappenau-Bonfeld