Aktuelle Meldungen

05.01.19 Die Sternsinger kommen gerne auch zu Ihnen!

Gerne besuchen die Sternsinger auch Sie und bringen Ihnen den Segen Gottes für das neue Jahr! Außerdem machen Sie viele Kinder in aller Welt glücklich, wenn Sie Ihre Tür für die Sternsinger öffnen, denn das gespendete Geld kommt zahlreichen Hilfsprojekten zugute. Ihre Anmeldung für einen Besuch der...

mehr

03.01.19 Hast du Lust bei den Sternsingern mitzumachen?

Du darfst dich in einer Gruppe als König verkleiden und gemeinsam mit einer Begleitperson den Friedensgruß und Gottes Segen zu den Einwohnern von Bonfeld bringen. Das macht Spaß, denn die Menschen freuen sich über den Besuch der Sternsinger in ihren Häusern. Außerdem kannst Du Kindern in Not helfen,...

mehr

14.12.18 Sie haben noch kein Dankesschreiben erhalten?

Sie haben unsere Kirchengemeinde mit einer Spende bedacht, aber dafür noch kein Dankesschreiben bzw. noch keine Spendenbescheinigung erhalten? Das ist bedauerlich! Aber seien Sie getrost, Ihre Spende ist bei uns angekommen und wir haben uns sehr über Ihre Unterstützung gefreut! Aufgrund der...

mehr

10.12.18 Lebenslicht

Eine wunderbare Gelegenheit, mitten im Vorweihnachtsstress innezuhalten und sich für eine erholsame halbe Stunde Zeit für sich selbst, für seine Lieben und für Gott zu nehmen, bietet das Ökumenische Hausgebet im Advent. Es findet dieses Jahr am Montag, 10. Dezember statt. Um 19:30 Uhr werden die...

mehr

02.12.18 Starten Sie mit uns in die Adventszeit!

Herzliche Einladung an alle über 70-jährigen und ihre Partnerinnen und Partner zum Adventsnachmittag am 1. Sonntag im Advent, 2. Dezember 2018 um 14:00 Uhr! Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm; auch für Essen und Trinken ist bestens gesorgt. Wir feiern in diesem Jahr im Gemeindehaus!...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 21.04.19 | Das Osterlicht leuchten lassen

    Am Ostersonntag Landesbischof July predigte in diesem Jahr in zwei württembergischen Kirchen gemeinden: in Schopfloch und in Unteriflingen. Er sagte: „Österliche Menschen können in Barmherzigkeit, Frieden und Nächstenliebe, in gesellschaftlichem Engagement etwas vom Osterlicht aufleuchten lassen."

    mehr

  • 21.04.19 | Johannes Kuhn wird 95

    Der ehemalige Rundfunk- und Fernsehpfarrer Johannes Kuhn wird am Ostersonntag 95 Jahre alt. Der Theologe war von 1961 bis 1989 Landespfarrer für Rundfunk im Dienst der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.

    mehr

  • 21.04.19 | Osterfreude

    Am Anfang steht die Furcht und am Ende die Freude, sagt Pfarrer Bernhard Riesch-Clausecker. Darauf laufen die Ostergeschichten in der Bibel hinaus. Die Freude kommt aus der Zuversicht, dass der Tod an Ostern das Spiel endgültig verloren hat.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de