Aktuelle Meldungen

24.03.18 »Welche falschen Schuhe lasse ich mir immer wieder anziehen und warum?«

Herzliche Einladung zum Frauen-Café am Samstag, 24. März, von 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr im Bürgerhaus Fürfeld, Untere Torstraße 12. Ruth Heil, Referentin und Seminarleiterin, mit ihrem Mann zusammen in Beratungsarbeit tätig, Autorin von Büchern über Ehe, Familie, Kommunikation, Vorsitzende von „Frauen...

mehr

19.03.18 Gaffenberg-Anmeldung 2018

Bitte beachten Sie, dass das Gaffenberg-Team nicht mehr in die einzelnen Orte kommt, um die Anmeldungen Ihrer Kinder entgegenzunehmen. Ihre Kinder können während der Anmeldewoche wie folgt angemeldet werden: Die persönliche Anmeldung ist vom 19. bis 21. März zwischen 15 und 19 Uhr im...

mehr

16.03.18 Ostergarten in Biberach

Herzliche Einladung zum Besuch des Ostergartens in Biberach am Freitag, 16. März, Abfahrt um 14:45 Uhr am Gemeindehaus in Bonfeld. Die kostenlose Führung dauert ca. eine Stunde und macht die Ereignisse um Ostern mit allen Sinnen erlebbar. Bitte melden Sie Ihr Kind – Sie können selbstverständlich...

mehr

11.03.18 Predigtreihe »Liederdichter im evangelischen Gesangbuch« – Matthias Claudius

Am Sonntag, 11. März stellt uns Pfarrer Andreas Wißmann in der Predigt Matthias Claudius vor. Claudius, 1740 in Reinfeld bei Lübeck geboren, studierte Theologie sowie Rechts- und Staatswissenschaft. Er arbeitete als Sekretär in Kopenhagen und als Redakteur in Hamburg. Ab 1771 gab er die Zeitschrift...

mehr

28.02.18 Lust auf Kirchentags-Feeling?

Mit vielen anderen den Glauben feiern, interessante Workshops und Vorträge erleben, Kunst und Kultur genießen — all das ist möglich bei der Gesamttagung für Kindergottesdienst vom 10. bis 13. Mai 2018 in Stuttgart. Eingeladen sind alle, jung wie alt, und im Besonderen alle, die mit Kindern...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 16.02.19 | „Lebendige Demokratie“

    Am 18. Februar 1869 tagte die Landessynode in Württemberg erstmals, damals in der Stuttgarter Schlosskirche. Das Kirchenvolk hatte sich letztlich durchgesetzt mit seiner Forderung, angemessen gegenüber der Kirchenleitung repräsentiert zu sein. Doch wie verstehen die derzeit gewählten Synodale ihre Aufgabe heute? Hier ihre Stimmen.

    mehr

  • 16.02.19 | „Kommunikativ, offen, fair und transparent“

    Am 18. Februar 1869 tagte die Landessynode in Württemberg erstmals, damals in der Stuttgarter Schlosskirche. Das Kirchenvolk hatte sich letztlich durchgesetzt mit seiner Forderung, angemessen gegenüber der Kirchenleitung repräsentiert zu sein. Doch wie verstehen die derzeit gewählten Synodale ihre Aufgabe heute? Hier ihre Stimmen.

    mehr

  • 16.02.19 | „Gewoben in Gottes Geschichte“

    Frauenarbeit blüht auf: Mit einer Blumensamen-Aktion starten die Evangelischen Frauen in Württemberg in ihr Jubiläumsjahr: 1919 wurde eine Frauenabteilung im Evangelischen Volksbund gegründet.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de