Aktuelle Meldungen

23.02.18 Du bist, was du isst — Nachhaltigkeit leben

Saisonal, regional, nachhaltig. Wie bewusst, wie nachhaltig konsumieren wir? Und wie machen es andere? Dieses Thema wird am Freitag, 23. Februar um 19:30 Uhr, im Evangelischen Gemeindehaus in Untergruppenbach aufgegriffen und diskutiert. Es erwarten Sie mehrere Impulsvorträge und...

mehr

21.02.18 Weltgebetstag 2018 — Gottes Schöpfung ist sehr gut! — Surinam

Das kleine südamerikanische Land Surinam ist nur wenigen bekannt. Dieses Land, früher eine niederländische Kolonie, birgt nicht nur Naturschätze, sondern ist auch Heimat von Menschen aus der ganzen Welt, die teils freiwillig, teils als Sklaven nach Surinam kamen. Wie lebt es sich mit und in dieser...

mehr

19.02.18 Haushaltsplan

Der Haushaltsplan für das Jahr 2018 liegt vom 19. Februar bis 2. März im Pfarrbüro zur Einsichtnahme für die Gemeindeglieder auf. Bitte um vorherige Terminabsprache mit der Kirchenpflegerin Sonja Hocher unter Telefon 07264/890715.

mehr

11.02.18 Predigtreihe »Liederdichter im evangelischen Gesangbuch« — Dietrich Bonhoeffer

Am Sonntag, 11. Februar berichtet Pfarrer Erhard Mayer aus dem Leben Dietrich Bonhoeffers, der 1906 in Breslau geboren wurde. 1928 war er Vikar in Barcelona, 1931 Privatdozent für Systematische Theologie in New York, Studentenpfarrer in Berlin, 1933 Auslandspfarrer in London und theologischer...

mehr

07.02.18 Weltgebetstag 2018 – Gottes Schöpfung ist sehr gut! – Surinam

Das kleine südamerikanische Land Surinam ist nur wenigen bekannt. Dieses Land, früher eine niederländische Kolonie, birgt nicht nur Naturschätze, sondern ist auch Heimat von Menschen aus der ganzen Welt, die teils freiwillig, teils als Sklaven nach Surinam kamen. Wie lebt es sich mit und in dieser...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 16.02.19 | „Lebendige Demokratie“

    Am 18. Februar 1869 tagte die Landessynode in Württemberg erstmals, damals in der Stuttgarter Schlosskirche. Das Kirchenvolk hatte sich letztlich durchgesetzt mit seiner Forderung, angemessen gegenüber der Kirchenleitung repräsentiert zu sein. Doch wie verstehen die derzeit gewählten Synodale ihre Aufgabe heute? Hier ihre Stimmen.

    mehr

  • 16.02.19 | „Kommunikativ, offen, fair und transparent“

    Am 18. Februar 1869 tagte die Landessynode in Württemberg erstmals, damals in der Stuttgarter Schlosskirche. Das Kirchenvolk hatte sich letztlich durchgesetzt mit seiner Forderung, angemessen gegenüber der Kirchenleitung repräsentiert zu sein. Doch wie verstehen die derzeit gewählten Synodale ihre Aufgabe heute? Hier ihre Stimmen.

    mehr

  • 16.02.19 | „Gewoben in Gottes Geschichte“

    Frauenarbeit blüht auf: Mit einer Blumensamen-Aktion starten die Evangelischen Frauen in Württemberg in ihr Jubiläumsjahr: 1919 wurde eine Frauenabteilung im Evangelischen Volksbund gegründet.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de