Aktuelle Meldungen

07.01.19 Spielkreis »Sonnenkäfer« freut sich über Verstärkung

Gemeinsam mit anderen lässt es sich viel besser spielen und singen! Darum freut sich unser Spielkreis über Verstärkung und lädt herzlich alle Mamas und Papas (und auch Omas und Opas) mit Kindern von 6 Monaten bis 3 Jahren ein. Der Spielkreis trifft sich immer montags von 9:30 Uhr bis 10:30 Uhr im...

mehr

05.01.19 Die Sternsinger kommen gerne auch zu Ihnen!

Gerne besuchen die Sternsinger auch Sie und bringen Ihnen den Segen Gottes für das neue Jahr! Außerdem machen Sie viele Kinder in aller Welt glücklich, wenn Sie Ihre Tür für die Sternsinger öffnen, denn das gespendete Geld kommt zahlreichen Hilfsprojekten zugute. Ihre Anmeldung für einen Besuch der...

mehr

03.01.19 Hast du Lust bei den Sternsingern mitzumachen?

Du darfst dich in einer Gruppe als König verkleiden und gemeinsam mit einer Begleitperson den Friedensgruß und Gottes Segen zu den Einwohnern von Bonfeld bringen. Das macht Spaß, denn die Menschen freuen sich über den Besuch der Sternsinger in ihren Häusern. Außerdem kannst Du Kindern in Not helfen,...

mehr

14.12.18 Sie haben noch kein Dankesschreiben erhalten?

Sie haben unsere Kirchengemeinde mit einer Spende bedacht, aber dafür noch kein Dankesschreiben bzw. noch keine Spendenbescheinigung erhalten? Das ist bedauerlich! Aber seien Sie getrost, Ihre Spende ist bei uns angekommen und wir haben uns sehr über Ihre Unterstützung gefreut! Aufgrund der...

mehr

10.12.18 Lebenslicht

Eine wunderbare Gelegenheit, mitten im Vorweihnachtsstress innezuhalten und sich für eine erholsame halbe Stunde Zeit für sich selbst, für seine Lieben und für Gott zu nehmen, bietet das Ökumenische Hausgebet im Advent. Es findet dieses Jahr am Montag, 10. Dezember statt. Um 19:30 Uhr werden die...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 16.02.19 | „Lebendige Demokratie“

    Am 18. Februar 1869 tagte die Landessynode in Württemberg erstmals, damals in der Stuttgarter Schlosskirche. Das Kirchenvolk hatte sich letztlich durchgesetzt mit seiner Forderung, angemessen gegenüber der Kirchenleitung repräsentiert zu sein. Doch wie verstehen die derzeit gewählten Synodale ihre Aufgabe heute? Hier ihre Stimmen.

    mehr

  • 16.02.19 | „Kommunikativ, offen, fair und transparent“

    Am 18. Februar 1869 tagte die Landessynode in Württemberg erstmals, damals in der Stuttgarter Schlosskirche. Das Kirchenvolk hatte sich letztlich durchgesetzt mit seiner Forderung, angemessen gegenüber der Kirchenleitung repräsentiert zu sein. Doch wie verstehen die derzeit gewählten Synodale ihre Aufgabe heute? Hier ihre Stimmen.

    mehr

  • 16.02.19 | „Gewoben in Gottes Geschichte“

    Frauenarbeit blüht auf: Mit einer Blumensamen-Aktion starten die Evangelischen Frauen in Württemberg in ihr Jubiläumsjahr: 1919 wurde eine Frauenabteilung im Evangelischen Volksbund gegründet.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de