Aktuelle Meldungen

15.11.17 Vorbesprechung Lebendiger Adventskalender

Jeden Abend im Dezember Weihnachten ein kleines Stück näher kommen. Auch in diesem Jahr wollen wir mit dem Lebendigen Adventskalender die Adventszeit bewusst gestalten und uns in der Zeit vom 1. bis zum 23. Dezember abends an einem geschmückten Fenster treffen. Alle, die gerne beim Lebendigen...

mehr

05.11.17 10 Jahre Bonfelder Gitarrengruppe

… dieses Jubiläum wollen wir mit Ihnen feiern! Am Sonntag, dem 5. November, wird die Gitarrengruppe den Gottesdienst musikalisch gestalten und am Nachmittag ab 15 Uhr sind Sie herzlich ins Gemeindehaus eingeladen. Die Gitarrengruppe wird Sie bei Kaffee und Kuchen musikalisch unterhalten. Sie dürfen...

mehr

31.10.17 10 Gründe zum Feiern — nicht nur für Evangelische

Herzliche Einladung zum Festgottesdienst zum Reformationsjubiläum in der Fürfelder Kirche am Reformationstag, dem 31. Oktober, um 16:00 Uhr mit Pfr. Erhard Mayer, Pfr. Thomas Binder und Pfrin. Stefanie Siegel. Es wirkt das Akkordeonorchester der Musikschule Kowalski mit.

mehr

29.10.17 Gottesdienst mit kleinen Leuten

Wir feiern am Sonntag, dem 29. Oktober, um 11:30 Uhr Gottesdienst mit kleinen Leuten in der Kirche. Der Gottesdienst steht unter dem Motto »Gott ist wie eine Burg für mich«. Herzliche Einladung an alle Kinder ab 0 Jahren mit ihren Familien und Freunden sowie an alle Interessierte.

mehr

22.10.17 »Frauen der Reformation«

… so lautet die Predigtreihe unseres Distriktes. Denn es gab nicht nur gescheite und mutige Männer, die sich für die Reformation stark gemacht haben, es gab auch ebensolche Frauen: engagierte Pfarrfrauen wie z.B. Katharina Melanchton oder Frauen, die sogar selbst Schriften veröffentlicht haben wie...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 16.02.19 | „Lebendige Demokratie“

    Am 18. Februar 1869 tagte die Landessynode in Württemberg erstmals, damals in der Stuttgarter Schlosskirche. Das Kirchenvolk hatte sich letztlich durchgesetzt mit seiner Forderung, angemessen gegenüber der Kirchenleitung repräsentiert zu sein. Doch wie verstehen die derzeit gewählten Synodale ihre Aufgabe heute? Hier ihre Stimmen.

    mehr

  • 16.02.19 | „Kommunikativ, offen, fair und transparent“

    Am 18. Februar 1869 tagte die Landessynode in Württemberg erstmals, damals in der Stuttgarter Schlosskirche. Das Kirchenvolk hatte sich letztlich durchgesetzt mit seiner Forderung, angemessen gegenüber der Kirchenleitung repräsentiert zu sein. Doch wie verstehen die derzeit gewählten Synodale ihre Aufgabe heute? Hier ihre Stimmen.

    mehr

  • 16.02.19 | „Gewoben in Gottes Geschichte“

    Frauenarbeit blüht auf: Mit einer Blumensamen-Aktion starten die Evangelischen Frauen in Württemberg in ihr Jubiläumsjahr: 1919 wurde eine Frauenabteilung im Evangelischen Volksbund gegründet.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de