09.02.21

Weltgebetstag 2021

Die gute Nachricht: der Weltgebetstag fällt nicht aus, wie feiern ihn auch heuer, aber natürlich nicht wie sonst gewohnt und üblich. So wird es leider keinen Land-und-Leute-Abend geben können und auch auf einen Gottesdienst vor Ort müssen wir verzichten. Aber wir werden dennoch in großer Gemeinschaft feiern, denn es wird einen großen Online-Gottesdienst zum Mitsingen und Mitfeiern geben.

Werfen Sie doch einmal einen Blick auf die Homepage des Weltgebetstags: dort gibt es jetzt schon viele Möglichkeiten mitzumachen und viele interessante Informationen. Denn, wie wir ja schon im Gemeindebrief berichtet haben, steht in diesem Jahr der pazifische Inselstaat Vanuatu im Mittelpunkt.

Zum Schluss noch eine zweite gute Nachricht: es wird zum Weltgebetstag für alle Interessierte einen kleinen Tütengruß geben mit vielerlei interessanten Dingen. Lassen Sie sich überraschen und feiern Sie mit!